Versorgungswerk

Die Hauptaufgabe Versorgungswerkes der Saarländischen Notarkammer besteht darin, seine Mitglieder und deren Familien bei Eintritt vorzeitiger Berufsunfähigkeit, im Alter und nach dem Tode zu versorgen und ihnen eine ausreichende Lebensgrundlage zu verschaffen.

Organe des Notarversorgungswerks sind der Verwaltungsrat und die Mitgliederversammlung, letztere bestehend aus den 36 Notarinnen und Notare sowie den Notarassessoren und Notarassessorinnen. Die Mitgliederversammlung wählt den Verwaltungsrat. Der Verwaltungsrat besteht aus dem/der Vorsitzenden und zwei weiteren Mitgliedern. Der Verwaltungsrat verwaltet das Vermögen des Versorgungswerks. Soweit durch Gesetz oder Satzung keine andere Zuständigkeit begründet ist, erfüllt der Verwaltungsrat die Aufgaben des Versorgungswerks.

Jeweils zwei Mitglieder des Verwaltungsrats vertreten das Versorgungswerk gerichtlich und außergerichtlich.

Die laufenden Geschäfte des Versorgungswerks führt der Geschäftsführer der Notarkammer nach den Weisungen des Verwaltungsrats.

Mitglieder des Verwaltungsrats sind:

Verwaltungsratsvorsitzender: Dominik Bachmann, Notar in St. Ingbert

Weiteres Verwaltungsratsmitglied: Dr. Kyrill Schaefer, Notar in Saarbrücken

Weiteres Verwaltungsratsmitglied: Dr. Matthias Beck, Notar in Neunkirchen 


Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
Verantwortlicher: Versorgungswerk der Saarländischen Notarkammer
Interner Datenschutzbeauftragter ist: Geschäftsführer der Saarländischen Notarkammer, Herr Dr. Christian Hallerbach, erreichbar unter post@notare-saarland.de.